14 Feb

Lecker Pferdegulasch

Man nehme:

  • 750 Gramm Oberschale vom Pferd (das ist die Innenseite des Oberschenkels)
  • 3 Esslöffel Öl
  • 4 Zwiebeln
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 15 Gramm Tomatenmark
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 150 Milliliter Rotwein
  • 1 Natur-Joghurt
  • 1/2 Teelöffel Thymian
  • Salz, Cayennepfeffer
  • 1/2 Teelöffel Paprikagewürz

Fleisch zärtlich in Würfel schneiden, mit Pfeffer und Paprikagewürz bestreuen. Dann im Öl ordentlich anbraten. Aus der Pfanne nehmen.

Zwiebeln schälen, hacken und im Öl anbraten. Paprikaschoten von den Kernen befreien, in Streifen schneiden (nicht zu dünn!), zu den Zwiebeln geben und schön andünsten. Das Mehl darüberstreuen.

Jetzt das Fleisch, den Rotwein, das Tomatenmark, Thymian und Salz dazugeben. Alles gut umrühren. Bei geringer Hitze zugedeckt ungefähr eineinhalb Stunden schmoren lassen. Danach den Joghurt unterziehen.

Dazu passen hervorragend Salzkartoffeln oder Naturreis. Und natürlich ein kräftiger Rotwein. Guten Appetit!